WASSERAUFBEREITUNG

Vorbeugen statt teurer Rohrinstandsetzungen
Kleine Feststoffpartikel, z.B. Rückstände von Korrosion, Sandkörner und ähnliches, die in der Hausinstallation auftreten, können Schäden am Rohrleitungssystem bewirken.

Hartes Wasser fördert die Kalkbildung
Mit einem fest installiertem System zur Wasserenthärtung verhindern Sie im Sanitär- und im Küchenbereich die Bildung von Kalkablagerungen, die nicht nur ein ästhetisches Problem darstellen können, sondern auch die Lebensdauer technischer Geräte wie z.B. Waschmaschinen verkürzen können.

Mit dem Einbau geeigneter Filter- und Enthärtungsanlagen minimieren Sie die Risiken teurer Reperaturen sowohl an den Wasserrohren wie auch an technischen Geräten.

Wir installieren geeignete Lösungen sowohl im Privatbereich als auch für den gewerblichen Bereich, z.B. Gastronomie, Medizintechnik usw.



a